Qualifikation

Die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin mit der Fachrichtung Phytotherapie habe ich beim Bildungswerk für therapeutische Berufe absolviert.

Um eine unabhängige Qualitätskontrolle zu durchlaufen, habe ich zusätzlich die Prüfung nach den Richtlinien der Kooperation der Tierheilpraktiker e.V. abgelegt.

 

Als Mitglied im VfT e.V. bin ich außerdem dazu verpflichtet, mich ständig fortzubilden. Diese Fortbildungen sind bei vom Verband anerkannten Organisationen abzulegen und nachzuweisen.

 

Derzeit bin ich noch in der Weiterbildung:

Advanced Diploma Applied Animal Behaviour (Feline) Level 5 an der britischen Schule "Compass Education Ltd.".

Fortbildungen

  • Ganganalyse Pferd, Hof Kampe, Friesoythe, 2013
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates beim Hund, Therapiekonzepte,               Dr. Dr. Christoph Hinterseher, März 2014
  • THP-Symposium 1.0 der alternativ-medizinisch Praktizierenden, 30.09.2014
  • Phytotherapie bei der Katze, Dr. Dr. C. Hinterseher, Oktober 2014
  • Kompaktseminar THP, Hof Kampe, Oktober 2014
  • Darmsanierung beim Hund, Birgit Vorndran, Oktober 2014
  • THP-Symposium 2.0, 29.10.2014
  • Impfungen und Wurmkuren, Tiernaturheilkundeschule Vock, November 2014
  • BARF für Katzen, Sandra Fust, 02.12.2014
  • THP-Symposium 3.0, 03.12. 2014
  • Basiskurs Tierkommunikation nach Penelope Smith bei Ruth-May Johnson, Rastede, Mai 2015
  • Tierhomöopathie I Juni-Juli 2015 
  • Vertiefungskurs I Tierkommunikation nach Penelope Smith bei Ruth-May Johnson, Rastede, September 2015
  • Einführung in die Horvi-Therapie, Februar 2019
  • Blutegeltherapie am Pferd und Hund, Juni 2019
  • Advanced Diploma Applied Feline Behaviour Level 5, Compass Education and Training, seit März 2019

Prüfungszertifikate und Fortbildungsnachweise

Zertifikat über die Aufnahmeprüfung für Tierheilpraktiker in der Verband freier Tierheilpraktiker e.V.